Startseite

Liebe Bürgerinnen, lieber Bürger,

ich möchte mich bei allen bedanken, die mir mit ihrer Stimme Vertrauen geschenkt haben.

Leider habe ich das von mir gesteckte Ziel nicht erreicht. Die Kandidatur und der Wahlkampf waren für mich persönlich eine große Bereicherung. Ich habe sehr viele Erfahrungen machen dürfen und habe unglaublich viele nette Leute kennen gelernt. Wir haben einige Projekte auf den Weg gebracht und ich freue mich diese weiterhin mit umsetzen zu können.

Meiner großer Dank, gilt an dieser Stelle auch meiner Familie, meinem Wahlkampf-Team, allen Freunden, Kollegen und Unterstützern für die stetige Unterstützung, die guten Ideen, die Aufmunterung zwischendurch und das Interesse an meinen Vorhaben.

like

Europaministerin Schwall-Düren zu Gast auf Vogelsang

Heute stand als vorletzter Termin meines Wahlkampfes ein Besuch auf der Großbaustelle Vogelsang an. Großbaustelle im doppelten Sinne: zum einen wird fleißig an allen Ecken und Enden gearbeitet, zum anderen aber wird die erfolgreiche Fertigstellung eine der Hauptaufgaben des neuen Landrates sein. Unsere Bundestagsabgeordnete Helga Kühn-Mengel und ich freuten uns sehr, als Gast Dr. Angelica […] weiterlesen ...

U3-Ausbau im Kreis auf gutem Weg

2015_09_10_kita4

Vor einer Woche war ich mit dem Caritas-Pflegedienst unterwegs, um mich auch praktisch über die Frage der Sicherstellung der Pflege zu informieren. Heute näherte ich mich den Problem des demographischen Wandels von der anderen Seite der Alterspyramide: zusammen mit Ute Schäfer, der Familienministerin Nordrhein-Westfalens, unserer Bundestagsabgeordneten Helga Kühn-Mengel, die auch Vorsitzende des AWO-Kreisverbandes Rhein-Erft ist, unserem […] weiterlesen ...

Spannende Ausstellung in der Galerie Kulturschock

2015_09_04_kulturschock_banner

Gestern Abend war ich noch bei der Vernissage der Ausstellung „Sie sind jung und brauchen das Geld“ in der Galerie Kulturschock  und durfte Maf Räderscheidt persönlich kennen lernen. Die Ausstellung bietet ganz tolle Künstler und wunderschöne Werke, die ich wieder in einer Slide Show zusammen gefasst habe. Neben der Auseinandersetzung mit der Kunst habe ich auch […] weiterlesen ...

Sicherstellung der Pflege als gewaltige Herausforderung für den Kreis Euskirchen

Im Kreis der Mitarbeiterinnen der Caritas Pflegestation

Heute Morgen hieß es für mich früh aufstehen. Um viertel vor sieben war ich mit Frau Tobehn, Pflegefachkraft beim ambulanten Pflegedienst des Caritasverbands für die Region Eifel e.V., verabredet, um mit ihr einen Teil ihrer täglichen Tour zu absolvieren. Und was soll ich sagen: es wurde einer jene Wahlkampftermine, die mich auch emotional tief bewegen. Der demographische […] weiterlesen ...

Das haben sie sich verdient: Familienfest des DRK Euskirchens

2015_08_29_guido_drk5

Rettungsdienst, Hundestaffel, Jugendrotkreuz, Helferausbildung, Angebote für Senioren und Migranten und und und – über 1000 haupt- und  ehrenamtliche Mitglieder des DRKs  sind das ganze Jahr über im Einsatz für die Menschen im Kreis Euskirchen. Einmal im Jahr lädt der DRK-Kreisverband seine Helferinnen und Helfer mit ihren Familien als kleine Anerkennung zum Familienfest zum Rot-Kreuz-Zentrum am […] weiterlesen ...